top of page

Sei eine Hüterin des Friedens
für eine friedlichere

Welt und strahle Frieden aus

Maharshi Mahesh Yogi benutzte oft die Analogie, daß wenn ein Wald grün sein soll, alle Bäume, die den Wald ausmachen, grün sein müssen. Auf die gleiche Weise, wenn eine Familie, eine Gemeinschaft, ein Land oder die Welt in Frieden lebensollen, müssen die Menschen, die diese Familie, diese Gemeinschaft, dieses Land oder diese Welt ausmachen, in Frieden leben und Frieden und Harmonie austrahlen.

 

Wissenschaftliche Unersuchungen

Umfangreiche wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, daß wenn eine bestimmte Anzahl von Menschen die Transzendentale Meditation und das fortgeschrittene Transzendentale Meditation Sidhi-Programm gemeinsam in einer Gruppe ausüben, sich gute Dinge ereignen. Spannungen und Inkohärenz- die Ursache von persönlichem und gesellschaftlichem Stress -lösen sich auf und positive Trends nehmen zu.

Die erste Studie dazu fand1974 statt, als Soziologen begannen, all die Städte in den USA zu untersuchen, die eine höhere Konzentration von Ausübenden der Transzendentalen Meditation hatten. Diese Studie zeigt, daß man nur einen Bruchteill der gesamten Bevölkerung braucht, um eine geordnetere und friedvollere Wirkung in der Umgebung auszulösen.

Der Maharishi Effekt

Die Städte, in denen gerade ein Prozent der Bevölkerung meditierte, zeigten einen bedeutenden Rückgang der Kriminalitätsrate, an Krankenhauseinweisungen und anderen negativen Trends in der Gesellschaft. Die Wissenschaftler nannten diesen Effekt den Maharishi Effekt, zu Ehren von Maharishi, dem Begründer der Transzendentalen Meditation, der diese Wirkung vorhergesagt hatte.

Positive Veränderung

Weitere Untersuchungen zum Fortgeschrittenen-Programm, dem Transzendentale Meditation Sidhi-Programm (einschließlich dem Yogischen Fliegen) zeigten, daß wenn die Quadratwurzel von einem Prozent der Bevölkerung diese Fortgeschrittenenprogramme in Gruppen praktizierten, positive Veränderungen in der Gesellschaft beobachtet wurden. In jeder Studie, die durchgeführt wurde, zeigten die Ergebnisse eine Zunahme von Frieden und Positivität.

Wir Sind Solch Eine Gruppe

Dies ist unser Beruf-Frauen rund um den Globus praktizieren Transzendentale Meditation und das TM-Sidhi-Programm einschließlich dem Yogischen Fliegen gemeinsam Tag für Tag während unserer „Bürostunden”.

Während mehr als 42 Jahren sind wir rund um den Globus gereist, um einen Einfluß von Frieden und Harmonie dahin zu bringen, wo er am meisten benötigt wurde.

In den letzten Jahren haben sich Gruppen des Mother Divine -Programms in den Niederlanden und in der Schweiz gebildet, um eine stabile Grundlage für Frieden und Kohärenz in Europa zu schaffen, und durch Europa für die ganze Welt.

Weitere Gruppen von Mother Divine gibt es in Goßbrittanien, Nordamerika, Südamerika, Südostasien und Australasien.
 

Große Gruppen

Wir möchten große Gruppen von Mother Divine schaffen, um ein Maximum an Harmonie, Frieden und Kohärenz auf globaler Ebene beizutragen. 

Zusammen mit der Hilfe all unserer Unterstützerinnen und Unterstützer – unserer stillen Partner- können wir sicher stellen, daß die Zukunft der Welt strahlend ist.
 

2. banner - Heibloem house

Netherlands

IMG_9277

Switzerland

Thailand

Thailand

New Zealand

New Zealand

P1390148

United States

Maharishi Vedic City, USA

United States

Eine Oase des Friedens

„Im Lauf der Zeit werden unsere Bemühungen immer erfolgreicher sein, mehr und mehr Mother Divine zu haben.

Sie werden Zentren des Friedens auf Erden sein, wie Oasen in der Wüste.

Die Plätze von Mother Divine, die Wohnstätten von Mother Divine, sie sind die ’Oasen in der Wüste.

 

Dann wird die ganze Wüste umgewandelt werden in ein fruchtbares,

reich-gesegnetes Land”


—Maharishi  Mahesh Yogi

640x.subscriber.png
Schreibe dich ein für unseren Rundbrief

Vielen Dank für Deine Subskription.

bottom of page